Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips AquaTouch.

Philips AquaTouch Erfahrungen

16.12.11 - 16:48 Uhr

von: Anine

Philips AquaTouch: Die Meinung der Frauenwelt.

Wir befinden uns bereits in der dritten Woche, und der Philips AquaTouch und wir sind nun schon ein super Team. Durch intensives Testen kennen wir den Rasierer fast in- und auswendig.

Doch wir sind nicht die einzigen, die von der glatten Rasur profitieren. Besonders die Frauenwelt findet Gefallen an unserem Ergebnis. trnd-Partner cremchen hat bereits erste Rückmeldungen erhalten und plaudert für uns aus dem Nähkästchen:

Der Philips AquaTouch findet auch Anklang in der Frauenwelt.

Der Philips AquaTouch findet auch Anklang in der Frauenwelt.

“Meine Freundin steht sowieso darauf, dass ich mich täglich rasiere, damit meine Haut weich und glatt ist. Da ich es seit dem ich den Philips Aqua Touch habe mich täglich rasiere ist sie von dem Gerät als auch vom Projekt begeistert.” trnd-Partner cremchen

Ist der Philips AquaTouch vor Euren Frauen auch schon nicht mehr sicher oder könnt Ihr Euch vor lauter Lob schon nicht mehr retten? Mit dem bevorstehenden Wochenende bieten sich bestimmt viele Gelegenheiten, den Rasierer auch weiterhin bekannt zu machen. Wir freuen uns auf Eure Berichte.

PS: Für alle, die noch neue Ideen brauchen, gibts auf dem Blog Reportageaufträge zum Philips AquaTouch neue Anregungen, wie Ihr den Rasierer noch auf Herz und Nieren testen könnt.

@all: Wie sind die Reaktionen der Frauenwelt bei Euch?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.12.11 -23:31 Uhr

    von: munchkin

    Online Reporter

    Meine Frau ist vom AquaTouch total begeistert. Sie findet das Trockenrasieren richtig gut und vorallem geht es schnell – egal, ob Beine oder unter den Achseln. Eigentlich hat sie mich mit ihrer Begeisterung angesteckt, denn ich war vorher ein begeisterter Nassrasierer und nun schätze ich früh auch das schnelle Trockenrasieren!

  • 18.12.11 -04:47 Uhr

    von: juro_1966

    Online Reporter

    Meine Frau hat sich auch unter den Achsel rasiert, aber da sie es nicht gewohnt war, hatte sie doch einige Reizungen. Sie versucht es aber noch einmal mit Gel und Naß.

  • 18.12.11 -23:43 Uhr

    von: FunGun

    Online Reporter

    Auch meine Frau findet das Rasurergebnis vom AquaTouch wesentlich angenehmer als das meines bisherigen Rasierers. Sie hat es auch schon selbst an ihren Beinen unter der Dusche probiert und war vom Ergebnis positiv überrascht.

  • 20.12.11 -09:24 Uhr

    von: agentmaxx

    Online Reporter

    Meine Frau ist auch von dem Rasierergebnis des Aquatouch begeistert – allerdings nur, weil ich am Hals noch mit dem manuellen Nassrasierer nachhelfe…. Der Aquatouch ist dort einfach nicht gründlich genug.
    Ob das so im Sinne des Erfinders ist? … Naja, zumindest mit den Hautreizungen am Hals ist es besser geworden.

  • 21.12.11 -17:28 Uhr

    von: trnd-reporter

    Online Reporter

    Meine Freundin ist mit dem Rasurergebnis des Aquatouch nur terilweise zufrieden: im Gesicht ist die Rasur einwandfrei, aber am Hals bleiben immer wieder Härchen stehen. Als sie den AquaTouch selbst an den Beinen ausprobiert hat, war sie allerdings sehr zufrieden…

  • 22.12.11 -17:40 Uhr

    von: Anine

    @FunGun: Super, wenn Deine Freundin auch begeistert ist und sie es selbst schon an Ihren Beinen ausprobiert hat :)

  • 25.12.11 -17:40 Uhr

    von: ChristrndB

    Online Reporter

    Na das Ergebnis wird bei mir gleich immer sofort begutachtet. Dabei hat sich gezeigt, dass der Senso Touch 3 d dem Aqua Glide, bei gleicher Anwendungsart : Naß mit Rasiergel (gleiches Fabrikat) sowie annähernd gleiche Nutzung (ich rasier halt doch immer auf die gleiche Art ;o), überlegen ist. Der Bartwuchs wird zwar in beiden Fällen glatte herunter geschnitten aber “Frau” hat den Eindruck, dass der Aqua nicht ganz so gut durch die Täler des Hales gleitet, wie der Senso Touch.
    Was beide wieder verbindet ist die Nachhaltigkeit, da überzeugt am besten die 4 fach Klinge.

    Im Selbstversuch konnte er an den zarten Beinen dann doch nicht so überzeugen. Vielleicht muss sie aber auch einfach eine andere Technik üben, um den sanften Strich einer Klinge hin zu bekommen.

  • 03.01.12 -10:46 Uhr

    von: BlondesEngelchen3

    Also ich selber habe das Produkt auch schon getestet,da ich es zu lästig finde immer meine beine mit einem einwegrasierer zu rasieren.Ich bin positiv überrascht auch stellen wie das knie oder den knöchel am fuß werden sanft und schonend rasiert ohne cuts,was ja oft,wenn man in eile ist,passieren kann…von daher daumen hoch!