Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Philips AquaTouch.

Philips AquaTouch Erfahrungen, Projektinformationen

18.01.12 - 12:20 Uhr

von: Dennis_Philips

Freudige Nachricht für alle Online-Reporter.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

ersteinmal vielen, vielen Dank für all Eure Rezensionen, Blogbeiträge und natürlich all die interessanten und schönen Berichte. Es macht richtig viel Spaß Euer Feedback zum Philips AquaTouch zu erfahren. Das Philips-Team ist richtig begeistert.

Und weil auch Philips weiß, dass gute Arbeit belohnt werden sollte, haben wir heute eine richtig tolle Nachricht für Euch:

Alle Online-Reporter können den Philips AquaTouch statt für 45€ für 40€ erwerben!

Wenn das mal kein Grund ist nochmal richtig durchzustarten! Also, gebt Eure abschließende Meinung zum Philips AquaTouch auf amazon.de oder ciao.de ab. Wir sind schon richtig gespannt auf Eure Rezensionen und freuen uns auf Euer finales Feedback.

Schöne Grüße und weiterhin viel Spaß mit dem Philips AquaTouch :) .

Euer Dennis

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 18.01.12 -17:22 Uhr

    von: Kuscheldino86

    Online Reporter

    hallo leute …
    super idee von euch ……
    könnt mir die rg schon mal zusenden:)

  • 18.01.12 -18:02 Uhr

    von: ChrisB1986

    Online Reporter

    hallo, eine echt tolle idee! rezession bei ciao mitgeteilt, und auch den link hier schon eingetragen. die rechnung von 40€ könnt ihr mir auch schon zuschicken. grüße an alle rasierenden rasierer :-D

  • 18.01.12 -19:59 Uhr

    von: tomsab0

    Online Reporter

    20 Euro Rabatt gegenüber dem Neupreis sind meiner Meinung nach keine dem Aufwand gerecht werdende Belohnung; zumal Philips sich ja in diesem Fall auch das Rückporto erspart…

    Nichtsdestotrotz hat mir das elektrische Nassrasieren so gut gefallen, dass ich mir den großen Bruder (AT890) holen werde, da dieser einen Langhaarschneider hat und als Draufgabe auch noch die besseren Scherköpfe bietet.

  • 18.01.12 -21:22 Uhr

    von: Joey9274

    Online Reporter

    Sehr schöne Idee … Vielen Dank für diese erfreuliche Nachricht! Habe mich zwischenzeitlich schon sehr an den Rasierer samt Handling gewöhnt und kann mir gut vorstellen, dass ich ihn gar nicht mehr hergebe! ;-)

  • 18.01.12 -22:07 Uhr

    von: s.andre

    Online Reporter

    Tolle Idee – danke

  • 18.01.12 -22:10 Uhr

    von: wiki79

    Online Reporter

    Ist mir für diesen Rasierer immernoch zu teuer.

    Ich schicke ihn zurück.

  • 18.01.12 -22:16 Uhr

    von: Bibl

    Online Reporter

    Super, da ich den Rasierer sowieso kaufen wollte, ist das jetzt nochmal nen richtig guter Deal! :-)

  • 18.01.12 -22:38 Uhr

    von: harald435

    Online Reporter

    CRP156 währe der passende Halter
    tomsab0 hat diesen Link bereitgestellt.
    Halterung: http://www.philips.de/c/rasierer-fuer-maenner/crp156_01/prd/

    Das währe doch was für die, die den Rasierer behalten wollen

  • 18.01.12 -23:53 Uhr

    von: rickdinho

    Online Reporter

    jo, rechnung gleich zuschicken^^
    meinem vadder gefällt es sehr

  • 19.01.12 -01:18 Uhr

    von: longdick

    Online Reporter

    Also ich schicke ihn moprgen zurück, bevor ichs vergesse. Meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Habe auch jetzt noch im Halsbereich Irritationen, das Rasierergebnis ist (für mich) nicht zufriedenstellend. Nassrasur geht schneller und ist erheblich gründlicher und schonender. Trotz allem hats Spaß gemacht.

  • 19.01.12 -06:13 Uhr

    von: tpepde

    Online Reporter

    Hallo,

    ich muss Recht geben, dass 20 Euro Rabatt zwar nicht der Mühe Lohn sind, aber ein Anreiz, über das Produkt über das Projekt hinaus nachzudenken.

    Ich war leider nicht so überzeugt von der Trockenrasur und konnte auch über die Zeit hin, keine wirkliche Verbesserung und Einfachheit gegenüber meinem “alten Rasierer” feststellen. Dennoch hat die Nassrasur zumindest für meine empfindliche Haut Vorteile.

    Somit steht für mich fest, dass das Testgerät zurück geht, aber über den großen Bruder, wie tomsab0 ihn nennt, nachgedacht wird.

  • 19.01.12 -07:32 Uhr

    von: Adios

    Online Reporter

    Hallo,

    da schliesse ich mich leider meinem Vorschreiber an. Ich bin nicht ausreichend zufrieden mit der Gründlichkeit der Rasur. Ich habe wirklich mühe, mich dazu durch zu ringen, mich weiterhin mit dem Rasierer zu Rasieren. Nassrasur hat für mich kein Vorteil. Da nehme ich lieber einen Klingen rasierer. Mit dem hält die Rasur länger vor. Bei der Trockenrasur gehe ich jedes mal aus dem Bad mit dem Gefühl mich in ein paar Stunden nachrasieren zu müssen. So eine Rezession stelle ich zwar nicht als Meinungsäußerung bei Ciao oder Amazon ein, aber ich werde ihn mir trotz des geringen Preisnachlasses nicht kaufen.
    Ausser das der AquaTouch so richtig gut in der Hand liegt, fallen mir wenig Unterschiede zum CoolSkin auf. Und den besitze ich bereits.

    Die Freude am Projekt mitgewirkt zu haben ist dennoch groß. Für ausreichend positive PA wurde von meiner Seite auch gesorgt.

  • 19.01.12 -07:37 Uhr

    von: jan39

    Online Reporter

    es ist doch wirklich nett, das nochmals ein Rabatt eingeräumt wird, egal ob man den Rasierer haben möchte oder auch nicht.
    Das Projekt war auf jeden Fall bisher sehr gut und hat mir viel Spass gemacht!
    :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

  • 19.01.12 -07:51 Uhr

    von: marckbln

    Online Reporter

    bin mit dem Rasurergebnis nicht wirklich zufrieden, und Ersatzteile wie neue Scherköpfe kosten teilweise mehr wie nen neuer Rasierer OoO

    Ich bleib lieber bei Br..n bin damit sehr zufrieden und Ersatzscherköpfe sind bezahlbar

  • 19.01.12 -07:52 Uhr

    von: CougarXP

    Online Reporter

    Sowohl der AquaTouch als auch meine gute alte Klinge haben Vor- und Nachteile. Mit beiden erziele ich ähnlich gute Ergebnisse, wobei ich die Trockenrasur mit dem Aqua Touch sehr schlecht vertrage. Bei meinen zahlreichen Outdooraktivitäten kann ich eh nicht auf meine Klinge verzichten, da ich auf “leichtets” Gepäck achten muss und selten eine Möglichkeit finde den AquaTouch aufzuladen. Bei einem Preis von 40,- glaube ich, dass der Aqua Touch zurück geht. Für das Geld bekomm ich fast 30 Klingen, das sollte 3 Jahre reichen. In dieser Zeit wird der Aqua Touch auch nach neuen Scherköpfen schreien die nochmal ca. 30,- kosten.

  • 19.01.12 -08:01 Uhr

    von: tomsab0

    Online Reporter

    @tpepde: der große Bruder ist im Moment auf e..bay via Preisvorschlag für 60 Euro von einem österr. Händler zu bekommen; habe gerade zugeschlagen…

  • 19.01.12 -08:21 Uhr

    von: aprilhaus

    Online Reporter

    5 Euro – das hört sich “sehr sparsam” an. Ich denke, ein NEUPREIS von 39,95 € für den Aqua Touch kommt der Rasurqualität ziemlich nahe. Für meine Rasur funktioniert der Aqua Touch jedenfalls nicht zufriedenstellend. Weder nass noch trocken.

  • 19.01.12 -11:37 Uhr

    von: fab8607

    Online Reporter

    Ich werde den Aqua Touch behalten, weil ich den Preis von 40€ Ok finde. Außerdem finde ich die Nass Rasur sehr angenehm.

    Das Projekt hat Spaß gemacht und freue mich schon auf neue Projekte :-)

  • 19.01.12 -12:10 Uhr

    von: Julix

    Online Reporter

    also meiner geht heute Nachmittag zur Post, schade um die verschwendete Zeit mit dem Teil. 40€ Kaufpreis sind im übrigen ein Schlag ins Gesicht seitens Philips uns Testern gegenüber.

  • 19.01.12 -14:46 Uhr

    von: Flow41

    Online Reporter

    ich schließe mich tomsab0 an

  • 19.01.12 -15:46 Uhr

    von: thelaphroaig

    Online Reporter

    tomsab0 trifft den Nagel auf den Kopf. Nette Geste aber immer noch zu teuer. Wenn eine Neuanschaffung ansteht werde ich mal über den grösserer Bruder nachdenken.

  • 19.01.12 -16:11 Uhr

    von: F95Tom

    Online Reporter

    Hmmm… für ca 25 EUR mehr bekommt man den grossen Bruder AT890. Da überleg ich ob ich nicht lieber bei diesem Modell zuschlage, micht stört der fehlende Trimmer ein wenig und trübt das postivie Gesamtbild…

  • 19.01.12 -18:41 Uhr

    von: tomsab0

    Online Reporter

    Weiß zwar nicht ob das gestattet ist, aber meiner Meinung nach sollten “wir” Tester zusammenhalten; nachfolgend der Link zum Angebot mit dem großen Bruder! PS: nicht von den 69 Euro täuschen lassen; ein Preisvorschlag von 60 Euro wird akzeptiert!!
    http://www.ebay.at/itm/Philips-Aquatouch-AT-890-/180792884507?pt=DE_Beauty_Rasur_Rasur&hash=item2a18187d1b

  • 19.01.12 -19:27 Uhr

    von: mtaentzer

    Online Reporter

    Sorry, aber der fehlende Trimmer lässt mir keine Andere Wahl, als den Kandidaten zurückzuschicken. 40 Euro sind mir dafür nicht angemessen!

  • 19.01.12 -20:07 Uhr

    von: BladeNr1

    Online Reporter

    Auch ich bin begeistert vom Rasierer und werde ihn auf jeden Fall auch behalten. Bitte auch mir Rechnung ruhig schon zusenden. Danke das ich beim Testen dabei sein durfte

  • 19.01.12 -20:56 Uhr

    von: stromberg1610

    Online Reporter

    Ware jetzt 4 Tage dienstlich unterwegs und hatte ständig Zeitdruck!! )-: Also den Aqua Touch eingepackt und los ging es! Und wie immer super und spitzenmäßig, ob am Morgen schnell und gründlich als Trockenrasierer oder am Abend als Nassrasierer für dieRasur mit Zeit!! Einfach spitze und immer wieder gerne! Werde den Rasierer zu 110% behalten, langsam wird der Preis auch realistisch! DANKE!!

  • 20.01.12 -18:44 Uhr

    von: msmaumau

    Online Reporter

    … und was sind die zurückgeschickten Rasierer Wert?
    Nach gründlichem Testen über so einen langen Zeitraum dürfte kein Restwert mehr vorhanden sein…..
    Der Testwert und die Promo für Philipps dürfte über 40,- € liegen.

  • 21.01.12 -13:14 Uhr

    von: Netsurfer

    Online Reporter

    die 5€ weniger machen aber auch keinen großen unterschied. finde jetzt nicht, dass das nen größeren anreiz macht, den aquatouch zu behalten. allein durch die massigen berichte bei ciao und amazon hätte da mehr drin sein müssen für die tester, meiner meinung nach. ich hab jedenfalls noch kein projekt gehabt, bei dem es soviel kostenlose promo durch die tester gab. aber ich will nicht nur meckern, das projekt hat spaß gemacht und wann hat man schonmal die gelegenheit, einen elektrorasierer zu testen ;-)

    @tomsab0
    hat der at 890 wirklich andere und bessere scherköpfe? wusste ich gar nicht.

  • 21.01.12 -14:44 Uhr

    von: mia1405

    Online Reporter

    Danke für den Rabatt, aber wie viele schon schrieben, gilt auch für mich: Ich werde das Gerät zurückschicken. Das Testen hat allerdings viel Spaß gemacht, ohne das Projekt hätte ich nie ein derartiges Gerät ausprobiert.
    Für mich ist das Rasierergebnis allerdings nicht gut genug, ich rasiere mich nass 2x in der Woche ohne am dritten Tag ungepflegt auszusehen und verliere mit dem AquaTouch einen Tag, da die Rasur nicht so gründlich ist wie bisher. D.h. ich müsste mich 3x in der Woche rasieren. Das ist in Summe 50% mehr Zeitaufwand, da die Rasur genau so lange dauert wie mit einem Nassrasierer.
    Trotzdem vielen Dank, dass ich teilnehmen durfte, ich habe es nicht bereut, da ich jetzt zumindest die Gewissheit habe, dass ich mit meinem Rasierer voll zufrieden bin :-)

    PS: Ich habe keine Kommentare bei amazon etc. geschrieben, weil ich natürlich keine Negativpromo für das Ding machen wollte und gleichzeitig keine Werbung für ein Gerät machen konnte, bei dem ich nicht 100% dahinter stehe.

  • 21.01.12 -20:07 Uhr

    von: tomsab0

    Online Reporter

    @netsurfer: ja, der 890er hat die dual precision Klingen, wie auch die anderen 8ooer Geräte von Philips; die 700er haben dagegen nur die Lift&Cut Klingen…

  • 22.01.12 -11:35 Uhr

    von: Wallner

    Online Reporter

    also ich werd den rasierer zu dem preis kaufen.

  • 23.01.12 -07:39 Uhr

    von: alschoef

    Online Reporter

    Hallo,
    ich kann mich nur “tomsab0″ anschließen. Ich finde den Rabatt gegenüber dem Neupreis auch für den Aufwand nicht gerechtfertig. Habe das Geraät am Wochenende zurückgeschickt, da es aktuell keinen Mehrwert für mich bietet und ich es auch ausgiebig getestet habe.

    Ergebnis: Ich bin wie viele andere froh, dass ich das Gerät testen durfte. Werde mir kurz über lang auch einen Nassrasierer zulegen. Dieses Gerät muss dann aber etwas besser ausgestattet sein.

    Danke @TRND für die super Durchführung des Tests…!

  • 23.01.12 -23:21 Uhr

    von: Norman87

    Online Reporter

    Ich schließe mich hier mehreren Meinungen an, ich finde auch dass die 40€ trotzdem etwwas viel sind, zumal man z.Z den Rasierer bei Amazon schon für 53€ neu + Schaum bekommt, gerade mal 13€ mehr als wie wir ihn behalten können. Ich finde da könnte doch bei Phillips mehr drin sein.Zumal der Rasierer ein Hygieneartikel ist und wahrscheinlich nicht mehr weiterverkauft wird (oder????) daher wäre es schon toll das Gerät behalten zu können, zu vielleicht noch besseren Konditionen….???? Früher war das bei Trnd.de so… schade :-) ich bin eingentlcih immer gerne Tester gewesen und auch jetzt noch! Aber ich denke für die Werbung die wir hier machen und den Einsatz könnte es sich auch Phillips mal etwas kosten lassen, ich denke dass ich hier für mehrere spreche….
    Trotzdem Danke an Trnd, ihr habt echt super durch das Projekt geführt und mir hat es super gut gefallen!
    Macht weiter so…!

  • 25.01.12 -01:16 Uhr

    von: Flabig

    Online Reporter

    Fehlende Ladeschale/Halterung kein Trimmer – dafür würde ich nicht mehr als 50€ zahlen. Deshalb sehe ich die 40€ auch nicht als DAS Angebot!

    http://flabig-world.blogspot.com/2012/01/aquatouch-das-fazit.html

  • 02.02.12 -11:33 Uhr

    von: Anine

    @Norman87: Ich sag Danke :) . Ich finds super, dass Dir dieses Projekt gefallen hat!